Unternehmen

Motiv: mh Verpackungsservice

Über uns

Kompetenz in der Beratung sowie praxisorientierte Lösungen rund um den Transport
von Gefahrgütern haben unseren mh Verpackungsservice zu einem bundesweit
anerkannten Fachunternehmen gemacht.

Grund für diesen Erfolg ist nicht zuletzt das umfassende Know how des Firmenchefs Ralf Koegel.
Als Diplom-Ingenieur der Fachrichtung Kunststofftechnik und Maschinenbau hat er vor seinem
Sprung in die Selbstständigkeit zwölf Jahre lang Erfahrungen mit Verpackungen für belastete
Stoffe in einer norddeutschen Prüf- und Zulassungsstelle für Gefahrgüter gesammelt.

Auf dieser Basis erfolgte am 1. Oktober 1985 die Gründung des eigenen Unternehmens
zunächst als reine Verpackungsberatung. Ziel war es, Firmen bei der Entwicklung und
Fertigung von Transportbehältnissen bis hin zur Verwendung beim Endverbraucher
beratend zur Seite zu stehen.

1986 wurde dann mit der Fertigung von Filterstaub-Containern für die
Untertagedeponie begonnen. In den Folgejahren kamen der Vertrieb von Big Bags,
Holzpaletten, Fässern und Folien sowie die Fertigung von Metallpaletten als Verpackung
von Gefahrgüter hinzu.

Ein weiteres wichtiges Datum in der Firmengeschichte war der 1. Januar 1994, als die
Umfirmierung in mh Verpackungsservice mit der Übersiedlung in neue Räume an der
Findelstraße in Porta Westfalica einherging.

Zum Jahreswechsel 2012/13 wurde das Unternehmen in jüngere Hände übergeben
und wird von nun an von Niels Koegel weitergeführt.

Motiv: Ralf Koegel
Ralf Koegel

 

 

Motiv: Geschäftsführer Niels Koegel
Geschäftsführer Niels Koegel

© gerberCom.